This website uses cookies to help us give you the best experience when you visit our website. By continuing to use this website, you consent to our use of these cookies. Weiterlesen

OK

Birnenkompott mit Ziegenfrischkäse und Serranoschinken

Zutaten

  • 1 große, reife jedoch noch feste Birne
  • 2 große Scheiben Bio-Serrano-Rohschinken
  • 2 große Tomaten
  • 1 Ziegenfrischkäse (Typ Chavroux „mit Schnittlauch“)
  • 2 Esslöffel flüssige Crème Fraîche
  • Feinsalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten häuten, die Stielansätze und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel in eine Schüssel geben und mit etwas Salz bestreuen. Gut durchmengen.

Schritt 2

Diese Mischung auf Gläschen verteilen (etwa 1 cm hoch). Beiseitestellen.

Schritt 3

Die Birne schälen, das Gehäuse und den Stiel entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.

Schritt 4

Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, dann den Ziegenfrischkäse, die flüssige Crème Fraîche, das Salz und den Pfeffer aus der Mühle in die Schüssel geben.

Schritt 5

Gut vermengen, bis eine homogene, glatte und samtige Masse entstanden ist.

Schritt 6

Diese Mischung (3 cm hoch) auf den Tomaten in den beiseite gestellten Gläsern verteilen. Beiseitestellen.

Schritt 7

Den Rohschinken in feine Streifen von 3 bis 4 cm Länge schneiden und auf den Gläsern verteilen.

Schritt 8

Vor dem Servieren für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben und mit kleinen getoasteten Brotscheiben servieren.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Recycling-Anweisungen unserer Verpackungen/Produkte. www.consignesdetri.fr